archive-fi.com » FI » D » DELFOI.FI

Total: 259

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 10-Year Anniversary of NOMAD
    Flexible Robot for Welding Large Steel Structures EC Project G1RD 2000 00461 NOMAD was the first European project to develop autonomous and highly flexible robot technology for heavy equipment and steel structure manufacturing Goal The goal of the project was to implement an autonomous flexible robotic welding system for large steel structures like the componets of escavators or pay loaders or steel structures like bridges Project The autonomous flexible robotic welding system incorporates the following innovative aspects Production simulation to automatically plan processes and monitor systems in real time Navigation system for an autonomous robot transport vehicle RTV to position the robot arm with greater precision Design and construction of a rugged industrial RTV with the precision and stability needed for welding jobs Specially developed welding equipment welding procedures and sensor systems which enable welding in all positions with a degree of control and precision unattainable with present systems Project partners Caterpillar Belgium S A Belgium end use and coordination Fraunhofer IFF Germany camera system and RTV navigation Delfoi OY Finland offline programming and simulation system Robosoft SA France RTV construction TWI LTD Great Britain welding technologies research Reis Robotics Germany robot ESAB AB Sweden welding process consumables Nusteel Structures

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_swe/news/nyheter/sv_SE/NOMAD/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Unternehmen
    1991 Valmet Automotive bekannt durch die Produktion des Porsche Boxters als Kunde gewonnen werden Neben der Offline Programmierung von Robotern hat sich schnell ein weiteres Geschäftsfeld die Simulation kompletter Fabriken und Produktionsanlagen etabliert Inzwischen haben wir den Wandel vom reinen Anbieter von Simulationsprojekten zum wirklichen Beratungsunternehmen vollzogen Die Modellierung beträgt heute nur noch zirka 20 bis 30 der Projektlaufzeit der wesentliche Teil steht für die Beratung Auswertung und Entwicklung neuer Konzepte zur Verfügung Dabei setzen wir verschiedene Methoden aus der Fabrik und Produktionsplanung ein Um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden wurde schon in den ersten Projekten ein eigenes Produkt entwickelt welches die einfache Integration verschiedener Simulationsmodelle miteinander sowie mit Datenbanken und Automatisierungstechnik ermöglicht Delfoi Integrator Als nächster Schritt konnten Produktionsplanungssysteme integriert werden so dass eine nachhaltige Nutzung der Simulation in der Produktion die Genauigkeit der Produktionsplanung steigert und neue Potentiale für die Optimierung erschlossen werden konnten Delfoi Planner 1995 wurde die erste Niederlassung in Schweden gegründet und schon bald konnten bekannte Unternehmen wie Volvo und Saab als Kunden gewonnen werden Seit 2008 ist Delfoi auch in Deutschland vertreten und besitzt die Vertriebsrechte für die Delmia Produktpalette von Dassault Systems für Deutschland Österreich und die Schweiz Seit 2013 ist

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_de/company/de_DE/unternehmen/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Unsere Kunden
    Patria Aerostructures Saab AB Volvo Aero Automobilindustrie ABB BIW Acrivia ALCOA Daimler Finnveden IAE Institute for Advanced Engineering of Daewoo Isover Saint Gobain Group Lear Plastal Saab Automobile Scania Valmet Automotive Volvo Cars Volvo Trucks Elektronik ABB Nokia Okmetic VTI Hamlin Automatisierungstechnik ABB AWA Advanced Warehouse Automation Blastman robotics Cimcorp Euromation Evert Johansson Motoman Robotics Europe Wissenschaft Forschung ABB Corporate Research Chalmers University Helsinki University of Technology IVF Industrial Research

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_de/company/de_DE/kunden/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Rechtlicher Hinweis
    Hinweis Alle Inhalte auf unserer Website unterliegen dem Urheberrecht Eine Verwendung jeder Art besonders in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet Die Inhalte auf unserer Website wurden sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt Trotzdem können Fehler nicht komplett ausgeschlossen werden Daher übernehmen wir keine Gewähr etwa für die Vollständigkeit Richtigkeit oder Aktualität Auf die Inhalte von Seiten Dritter auf welche wir durch Links verweisen haben wir keinen

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_de/company/de_DE/legalnotice/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Offline Programmierung
    Erntemaschinen offline programmierung von robotern Delfoi gehört zu den erfahrensten Projektpartnern für die Offline Programmierung OLP von Robotern Als Pionier haben wir uns 1990 nach einem Vergleich der verschiedenen Systeme für IGRIP entschieden und sind seit dem Vertriebspartner des Softwareherstellers Dassault Systems Als eine der ersten Applikationen hat Delfoi ein OLP System für den Kunden ABB entwickelt Wasserstrahlschneiden Weitere Speziallösungen wurden für Bahnschweissen Schleifen Polieren und viele weitere Roboteranwendungen entworfen und implementiert Ein frühes Beispiel aus der Automobilbranche ist Valmet Automotive die bekannt sind duch die Produktion des Porsche Boxters 1991 play pause stop mute unmute max volume full screen restore screen repeat repeat off Case Schuitemaker Update Required To play the media you will need to either update your browser to a recent version or update your Flash plugin Video Shuitemaker Neben der Automobilindustrie kommen Delfoi Robotics Kunden aus den Bereichen Schwermaschinen John Deere Caterpillar Ponsse Hagglunds Sandvik Volvo VCE Luftfahrt Boeing Patria Saab und aus der Nuklearindustrie Westinghouse BNFL Unser besonderer Fokus ist eine einfache und effiziente Benutzerführung so dass auch Anwender die nicht täglich mit der Software arbeiten ohne erneute Einarbeitung erfolgreich Projekte abwickeln können Ein weiteres wichtiges Ziel unserer Arbeit ist die Entwicklung von effiziente Makros

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_de/referenzen/robotics/de_DE/robotref/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Delfoi Planner Referenzen
    LÖSUNGEN Offline Programmierung Produktionsplanung PRODUKTE Delfoi Robotics Delfoi Planner Delmia Produkte PARTNERS Partners KARRIERE Karriere AKTUELLES Aktuelles KONTAKT Kontaktanfrage Anschrift und Anreise Impressum Support Request Offline Programmierung und Robotersimulation Produktionsplanung Produktions und Ablaufsimulation Fertigungs und Montageplanung Valmet Paper Service Saint

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_de/referenzen/planner/de_DE/planner_ref/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Beispiel: ABB
    Robotersimulation Produktionsplanung Produktions und Ablaufsimulation Fertigungs und Montageplanung Beispiel ABB Beispiel AWA Beispiel ABB ABB Oy Problemstellung Mit Hilfe der simulationsbasierten Fabrik und Produktionsplanung hat ABB die Kapazität der Produktionseinheit in der ABB Fabrik in Pitäjänmäki verdoppelt wo mittlere bis sehr große induktive und synchrone Elektromotoren hergestellt werden ABB hatte mit Verspätungen in der Lieferung zu kämpfen Das Ziel war es daher die Durchlaufzeiten zu halbieren und wieder im Terminplan lieferfähig zu werden Lösungsansatz Delfoi begann mit einer ersten State of the Art Analyse Engpass und Durchlaufzeit um gemeinsam mit dem Kunden Ideen für neue Ansätze zu ermitteln Basierend auf der Analyse der gegenwärtigen Situation wurde daraufhin ein Simulationsmodell erstellt und mit dem aktuellen Produktionsabruf der Durchlaufzeit und den Werkerarbeitsstunden validiert Zukünftige Szenarien für Produktionsabruf Layout Prozessen und Szenarien wurden formuliert Ausgewählte Übergangsszenarien wurden mit der Simulation validiert und mit dem aktuellen Stand verglichen Durch die Simulation wurde die Notwendigkeit für eine Reihe von Veränderungen nachgewiesen um die Ziele zu erreichen Ein neues Layout wurde entworfen Änderungen in der Werkerqualifikationsmatrix Änderungen in der fixen Werkerterminplanung Änderungen in der Auftragsauslösung und Reihenfolgekonzeption um die Flexibilität und Auslastung zu optimieren Ergebnis Als ein Ergebnis konnte der wöchentliche Durchsatz um 50 gesteigert werden

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_de/referenzen/production/de_DE/abb/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Beispiel Nokia DFA
    Nokia erklärt in den Delmia World News wie Nokia die Delmia Software für die Fertigungs und Montageplanung nutzt Nokia wurde von Delfoi als Systempartner bei der Einführung der Delmia Software für die Fertigungs und Montageplanung unterstützt Darüber hinaus war Delfoi verantwortlich für alle Systemanpassungen und die Entwicklung von Trainings für das globale Roll Out Einfache Fertigungs und Montageplanung mit Delmia Software Problemstellung Vor der Einführung der Delmia Software hatte Nokia zwei wesentliche Probleme zu lösen Das erste Problem bestand in den zu hohen Aufwenden für die Datenkonvertierung um ein CATIA Teil mit einem Prozessplanungswerkzeug zu verbinden Nokia musste feststellen dass die für die Montageplanung verwendeten Produkte aus vielen Einzelteilen bestanden und das dadurch die Datenkonvertierung wenig Zeit für die eigentliche Arbeit übrig ließ Die zweite Problemstellung war die Erstellung von Arbeitsanweisungen Ein wesentlicher Punkt ist die Geschwindigkeit mit der die Dokumente bei Änderungen an den Konstruktionsdaten angepasst werden können Implementierung und Anwendung Um diese Probleme zu lösen hat Nokia zu Beginn des Jahres 2006 mit der Implementierung der Software DELMIA DPM Assembly begonnen Als Ergebnis werden die Delmia Produkte aktuell genutzt um Untersuchungen der Endmontage virtuell durchzuführen und daraus die Montageprozesse abzuleiten sowie um Arbeitsanweisungen zu erzeugen Dadurch konnte die

    Original URL path: http://www.delfoi.fi/web/web_de/referenzen/Process/de_DE/nokiadfa_ger/ (2016-04-30)
    Open archived version from archive